Vinzenz Oberhammer Die Gemaldegalerie des Kunsthistorischen Museums in Wien

Die Gemaldegalerie des Kunsthistorischen Museums in Wien

999.9999
146
1
Скачать
Книга доступна в форматах: fb2 , pdf , epub
Die Gemaldegalerie des Wiener Kunsthistorischen Museums kann an Fulle, Vielseitigkeit und Rang ihrer Bestande nur mit dem Louvre in Paris, der Ermitage in Leningrad, dem Prado in Madrid und der National Gallery in London verglichenwerden. Sie enthalt hauptsachlichWerke des 16. und 17. Jahrhunderts, wahrend die des 15. und 18. Jahrhunderts eine Art Einstimmung und Ausklang geben. Nicht nur, daft bestimmte beruhmte Bilder vereint sind, macht die Eigenart der Wiener Galerie aus, sondern daft solche Kunstwerke im lebendigen Zusammenklang mit ihresgleichen stehen. So offenbart sich zum Beispiel die Malerei des klassischen Jahrhunderts Venedigs nirgends in der Welt so geschlossen, so voll und vielseitig wie hier, ebenso die der Vlamen. Aber auch sonst verfugt diese aus der Sammelleidenschaft des habsburgischen Herrscherhauses erwachsene Sammlung, deren Anfange ins 16. Jahrhundert zuruckreichen, uber hervorragende Schatze, etwa an Werken der sogenannten manieristischen Malerei. Einzelne Meister sind in Wien besonders reich vertreten, so Albrecht Durer, Peter Paul Rubens und vor allem Pieter Brueghel, von dem sich die Halfte aller erhaltenen Bilder in der Galerie befindet. Professor Dr. Vinzenz Oberhammer, der Dircktor der Wiener Galerie, crweist sich in dem ausfuhrlichen Text nicht nur als ausgczeichneter Kenner der Materie in kunsthistorischer und geistesgeschichtlicher Hinsicht, sondern er versteht es auch, den Leser einfuhlsam an die Besonderheitcn jedes einzelnen Gemaldes heranzufuhren. Die Glicderung des Bildbandes entspricht der Anordnung der Galerie: Die niederlandischen und deutschen sowie die italienischen und italienisch beeinflussten Meister sind jeweils zusammengefasst.
Новинки
Иван Явтушенко, Лидия Куринная, Галина Сорока
Приглашают музеи Киева
Jerzy Banach, Jerzy Szablowski, Karol Estreicher, Jan Baumgart, Kazimierz Radwanski, Edward Waligora, Stanislaw Czerpak
Cracow: City of Museums
Юлюс Касперавичюс
Музеи Литовской ССР
Валерий Панкратов
Охотничьи музеи Европы
Robert Doisneau
Paris